Banner-Karate

Karate

Entdeckungstour ins Universum nach Bremen

Traditionell trafen sich die fortgeschrittenen Karateka in den Zeugnisferien zum alljährlichen "Blick über den Karate-Rand" im Universum Bremen. Unsere Tour startet in Marienhafe. Gemütlich suchte sich jeder seinen Platz im Zug. Nachdem wir in Bremen ankamen, ging es mit der Straßenbahn und einem kurzem Spaziergang zum Mit-Mach-Museum.

Im Museum war schnell klar wo es die meisten von uns hinzog. Wie immer war das Pacman-Spiel der Renner, aber auch der "Einer gegen Alle" (Flaschenzug-) Aufbau. Bei der großen Kugelbahn oder im Dunkelraum konnten wir nicht nur unsere Orientierung testen sondern auch unser Reaktionsvermögen beim "Hau die Lämpchen"-Spiel.

Aber nicht nur die Jüngsten kamen auf Ihre Kosten. Auch die erwachsenen Karateka testen verschiedenste Aufbauten. Angefangen vom Gedächtnistraining bis zur Mechanik des Fahrradfahrens oder die Sonderausstellung zum Thema "Lieblingsräume" begeisterte die Großen.

Leider ging die Zeit vor Ort viel zu schnell vorbei und wir mußten zurück. So trafen wir abends wieder zufrieden und glücklich in Marienhafe ein und freuen uns auf den nächsten Ausflug.

An dieser Stelle möchten wir unserem Trainerteam und allen Unterstützern für diesen tollen Tag danken. Es war super!

 

Jan. 2017